Der DGFCAK (Drachen- und Gleitschirmflieger-Club-Aschau-Kampenwand) stellt sich vor


Wo man sich trifft

am Startplatz: Falls wir wetterbedingt warten müssen (parawaiting) gehen wir meist in die Sonnenalm (großes Berggasthaus mit viel Auswahl) oder zur Möslarn-Alm (gute Kuchen und Brotzeit).

am Landeplatz: Das Landebier gibt es traditionell in der Wirtschaft am Naturfreibad beim Badewirt. Dort bilden sich auch Fahrgemeinschaften, falls jemand sein Auto vom Parkplatz der Kampenwandseilbahn zurückholen und nicht laufen möchte.

 

Café Pauli: Hier gibt's den schönsten Sonnenuntergang mit einem umwerfenden Blick auf die Kampenwand.

 

Stammtisch: Jeden ersten Donnerstag im Monat treffen sich die Kampenwandflieger zu ihrem Stammtisch – reihum in einer anderen Aschauer Gastwirtschaft. Wo genau, wird auf der Startseite bekanntgegeben.


Gemeinsam fliegen

Der Clubausflug findet normalerweise an Ostern statt. Wegen der Corona-Ausnahmesituation versuchen wir es 2020 über Pfingsten stattfinden zu lassen. 

...und einiges mehr

Informativ

- Vortrag / Wanderung zu unseren Adlern im Priental

- Treffen mit der Bergwacht mit Übergabe unserer Sachspende

Sportlich

- Clubmeisterschaft im Juni/Juli bei passendem Wetter 

- Sicherheitstraining

Gesellig

- Saisonstart an der Hohen Salve oder 'daheim'

- Hike And Fly

- Abfliegen

- Wann is' was : hier geht's zu unserem Terminplan.



Unser Team

 

von links nach rechts:

Ruben Benkeser (Geländewart)

Jürgen Schreiner (Sportminister)

Gitti Schreiner (Finanzministerin)

Claude Spoor (Kommunikation und PR)

Uli Wolf (Vize-Präsident)

Andrea Dorsch (Präsidentin)



 


Vorstandschaft

Präsidentin  

Andrea Dorsch

andrea.dorsch@kampenwand-flieger.de

2. Vorstand

Uli Wolf

uli.wolf@kampenwand-flieger.de

Kassiererin

Gitti Schreiner

gitti.schreiner@kampenwand-flieger.de


Mitglied werden

 

  • Mitgliedsbeitrag ohne DHV 35 € pro Jahr
  • Mitgliedsbeitrag mit DHV (35 € + 49€) = 84 € pro Jahr
    (Club-Mitglieder zahlen den ermäßigten DHV-Mitgliedsbeitrag von 49 € anstatt 78 € als Einzelmitglied im DHV)

 

Wenn Ihr uns beitreten möchtet, schreibt doch einfach kurz eine Nachricht an die Vorstandschaft (Adressen: siehe oben)